Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

hamburger

Veranstaltungen

Switch to English

Highlights der Bioenergieforschung 2017

20.01.2017 | 09:00 Uhr | Messe Congress Graz, Messeplatz 1, 8010 Graz, Österreich

Nationale und internationale Ergebnisse aus den IEA Bioenergy Tasks sowie dem ERA-NET Bioenergy

Die Veranstaltungsreihe „Highlights der Bioenergieforschung“ wurde vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) mit dem Ziel ins Leben gerufen, eine Plattform für alle ExpertInnen und Stakeholder in diesem Bereich zu schaffen. Österreich beteiligt sich im Rahmen der IEA Forschungskooperation intensiv an verschiedenen Tasks des TCP (Technology Collaboration Programme) Bioenergy. Ziele sind unter anderem die Entwicklung und Vermarktung von umweltfreundlichen, effizienten und kostengünstigen Bioenergietechnologien.

Bei der Veranstaltung „Highlights der Bioenergieforschung“ werden aktuelle Entwicklungen und Ergebnisse aus den Tasks vorgestellt. Es erwarten Sie spannende Vorträge zu Themen wie Vergasung von Biomasse und Abfall, Energie aus Biogas, Bioraffinerien und vieles mehr. Die Tagung findet 2017 im Rahmen der 5. Mitteleuropäischen Biomassekonferenz CEBC 2017 (18. bis 20. Jänner 2017) statt. Die Teilnahme an der Highlights-Veranstaltung ist kostenfrei, berechtigt aber nicht zur Teilnahme an weiteren Veranstaltungen der Mitteleuropäischen Biomassekonferenz. Diese sind gesondert zu buchen. Die Tagungssprache ist Englisch.

 

Programm

08:00 Registrierung

09:00 Begrüßung und Einführung
Theodor Zillner / Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit)

09:10 IEA Bioenergie TCP
Luc Pelkmans / Technischer Koordinator - IEA Bioenergie

Session 1: Highlights aus den IEA Bioenergie Technologieprogrammen

09:30 Vergasung von Biomasse und Abfall – aktuelle Aktivitäten und Ergebnisse aus dem IEA Bioenergie Task 33
Kevin J. Whitty / Department of Chemical Engineering, The University of Utah

09:45 Stand der Biomassevergasung - Von Österreich entwickelte Datenbank für den IEA Bioenergie Task 33
Reinhard Rauch / Technische Universität Wien, Institut für Verfahrenstechnik, Umwelttechnik und technische Biowissenschaften

10:00 Energie aus Biogas - internationale und nationale Aktivitäten des Bioenergie Task 37
Bernhard Drosg / Universität für Bodenkultur Wien, IFA Tulln Institut für Umweltbiotechnologie

10:30 Kaffeepause

11:00 Stand der Technik der Algen-Bioenergie – Bioenergie Task 39
Dina Bacovsky / BIOENERGY 2020+ GmbH

11:15 Holzpellethandel für Kleinfeuerungsanlagen – Markttreiber und Hindernisse
Fabian Schipfer / TU Wien, Energy Economics Group (EEG)

11:35 Holzpelletmarktbericht - eine globale Perspektive - Ergebnisse des Bioenergie Task 40
Kay Schaubach / Deutsches Biomasseforschungszentrum – DBFZ

11:50 Bioraffinerien – Aktuelle Aktivitäten und Ergebnisse des IEA Bioenergie Task 42
Michael Mandl / Tbw research GmbH

12:05 Highlights aus dem Bioenergie Task 32: Biomasseverbrennung und -mitverbrennung
Jaap Koppejan / Procede Biomass BV

12:30 Mittagspause

13:30 Österreichische Beiträge im Bioenergie Task 32: Biomasseverbrennung und -mitverbrennung
Christoph Schmidl / BIOENERGY 2020+ GmbH

13:45 Bioenergie Task 41 – Sonderprojekt: Die Rolle von Bioenergie RES Hybriden in einem emissionsarmen Energiesystem
IIkka Hannula / VTT - Technical Research Centre of Finland Ltd

Session 2: ERA-NET Bioenergy – Überblick und aktuelle Projekte

14:00 Transnationale Forschungsförderung durch das ERA-NET Bioenergy
Carina Lemke / Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR), ERA-NET Bioenergy Sekretariat

14:15 MetHarmo – Europaweite Harmonisierung von Messmethoden zur Quantifizierung von Methanemissionen aus Biogasanlagen
Marlies Hrad / Universität für Bodenkultur Wien

14:30 GrateAdvance – Neue Brennstoff-flexible Biomasse-Rostfeuerungen
Sabine Feldmeier / BIOENERGY 2020+ GmbH

14:45 REFAWOOD – Ressourceneffiziente Brennstoffadditive zur Verringerung der verbrennungstechnischen Probleme bei der Rest- und Gebrauchtholzverbrennung
Peter Sommersacher / BIOENERGY 2020+ GmbH

15:00 ENDE

 

Online Anmeldung unter www.cebc.at/anmeldung